Home
Was ist PLC?
Warum wird PLC eingesetzt ?
Was ist die "letzte Meile" ?
Was ist der Kurzwellenfunkbereich?
Notfunk und Kurzwelle
Die niedrige PLC Übertragungs-Geschwindigkeit
Probleme mit PLC
Probleme für PLC-Kunden
Weitere Gefahren
Aktuelle Feldtests in Europa
Downloads (Videos, etc)
Impressum
 
English Version
Česká verze
   
English Version
Česká verze
   
Was ist PLC ? PLC steht für Powerline Communication. Damit ist die Datenübertragung über Stromleitungen gemeint. Hier wird also das Stromnetz von den Trafostationen bis zum Haushalt als Datenübertragungsmedium genutzt...
Lesen Sie mehr!
   
Die niedrige PLC Übertragungs-Geschwindigkeit

Bei PLC handelt es sich um keine neue Technik, sondern eine breitbandige Übertragung von Daten über Funkfrequenzen im Kurzwellenbereich entlang von 230 Volt Netzleitungen. PLC ist relativ langsam...
Lesen Sie mehr!

   
Probleme mit PLC Durch die abgestrahlte Hochfrequenzenergie kann ein Funkbetrieb am Kurzwellenbereich unmöglich werden...
Lesen Sie mehr!
   
Probleme für PLC-Kunden Bis zu 400 Kunden teilen sich einen Anschluss. Damit könnten die Daten des Nachbarn mitgelesen werden, und die Übertragungsgeschwindigkeit reduziert sich je mehr User an einem Anschluss aktiv sind...
Lesen Sie mehr!
   
Downloads Laden Sie jede Menge Video-Material zum Thema PLC kostenlos herunter...
Lesen Sie mehr!